Tinnitus Ursachen

Fast jeder kennt ein gelegentliches Summen oder Pfeifen im Ohr. Diese Ohrgeräusche verschwinden meistens von selbst, innerhalb kürzester Zeit. Doch was ist wenn die Ohrgeräusche bestehen bleiben, welche Ursachen können für die Ohrgeräusche verantwortlich sein? Ein Tinnitus kann durch verschiedenste Faktoren hervorgerufen werden. Nachfolgend werden verschiedene Ursachen, die einen Tinnitus auslösen können, aufgezählt und kurz erläutert. Die Reihenfolge der Tinnitus Ursachen ist willkürlich gewählt und sagt nichts über deren tatsächliche Häufigkeit aus.

  • Lärmschäden/Knalltrauma
  • Durchblutungsstörungen
  • Hörsturz
  • Probleme mit der Halswirbelsäule
  • Probleme mit den Zähnen oder mit dem  Kiefer
  • Schwerhörigkeit mit zunehmendem Alter (Presbyakusis)
  • Akustikusneurinom
  • Morbus Meniere
  • Chronische Mittelohrentzündungen
  • Störungen des Hormonhaushaltes zum Beispiel während der Menopause
  • Nierenerkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen wie zum Beispiel Diabetes
  • Herzkreislauferkrankungen, insbesondere Herzrhythmusstörungen
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Narkosen, insbesondere Rückenmarksnarkosen
  • Vergiftungen durch Umweltgifte oder Medikamente

Weitere interessante Themen zum Thema Tinnitus Ursachen:
Tinnitus Entstehung
Tinnitus Einteilung
Tinnitus Arten

VN:F [1.9.14_1148]
Rating: 3.2/5 (5 votes cast)
Tinnitus Ursachen, 3.2 out of 5 based on 5 ratings

Hinterlasse eine Antwort